In Südamerika

Unser Reiseblog

Wir sind aufgebrochen

Es war dann nochmal einiges stressig, chaotisch, durcheinander. Fast alles hat geklappt, manches nicht. Wir haben den ersten Flug erwischt, sind gut in Madrid gelandet und bald auf dem Weg über den großen Teich.

Es hat sich dann auch nochmal eher kurzfristig ergeben, dass Santiago de Chile ein besserer Ort ist um ein Auto zu bekommen, deshalb fliegen wir jetzt dort hin.

Bei allen, bei den wir uns jetzt nicht mehr persönlich verabschiedet haben, ihr seid nicht weniger wichtig, es war nur einfach ein bisschen viel in den letzten Wochen. Wir freuen uns jetzt schon euch alle in zehn Monaten wieder zu sehen.

 

4 Kommentare

  1. Hallo Ihr Zwei …Euer Blog ist hier eingerichtet.
    Gute Ankunft … und bis bald.

    Monika + Günter

  2. Hallo, dann entspannt euch erst mal nach den stressigen Reisevorbereitungen. Liebe Grüße aus dem sonnigen Kreta

  3. Wir wünschen Euch weiterhin eine gute Reise und viele schöne Erlebnisse mit
    Grüssen aus BAD.

  4. Monika + Günter

    18. November 2018 at 17:54

    Hallo Globetrotter,
    Danke für Eure Berichte. Wir sind beeindruckt. Tolle Bilder. Nur die Echsen sind nicht Monikas Sache.

    Euer Fotografierdurst findet dort ja reichlich Motive. Wir sind auf die nächste Fotoserie von Euch schon gespannt.

    Wir wünschen Euch weiterhin spannende Erlebnisse. Und gute Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 In Südamerika

Theme von Anders NorénHoch ↑